Gibt es logische Argumente für die Notwendigkeit von Rechtsschulen?